Sie befinden sich in: Vorsorgen - Günstiger Versichern Online Bausparen mit Bonus und Prämie.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


JETZT RICHTIG VORGESORGT >>>

>>> SPÄTER FÜR IMMER AUSGESORGT !

Eine Auswahl von Möglichkeiten für die eigene Vorsorge bzw. für die Absicherung der Familie

-- Zukunftsvorsorge
mit staatlicher Prämie --


Vorteile:

  • wird dzt. staatlich mit 4,25% auf die jährlichen Einzahlungen gefördert.

   keine Kapitalertrags-, Einkommen-, Erbschafts- oder
   Versicherungssteuer.

  • Die Rentenzahlung erfolgt lebenslang.

  • Die Rentenzahlung kann schon vor dem eigentlichen Pensionsantritt in Anspruch genommen werden.

  • Die Rentenzahlung kann nach dem Tod des Versicherten an jede zu nennende Person (vor der ersten Rentenzahlung) weitergegeben werden.

  • Auch der Bezug der Rente ist einkommensteuerfrei.


Nachteil:

  • Wird bei Ablauf keine monatliche, lebenslange Rente in Anspruch genommen, sondern das Kapital, muss die Hälfte der bis dahin angesammelten staatlichen Prämie zurückbezahlt werden und der Gewinn wird mit 25% besteuert.


-- Physisches Gold --

Vorteile:
ab monatlich € 50,- bzw. einmalig ab € 2.500,- kann man für Goldbarren ansparen
als Beimengung zu anderen Vorsorgevarianten.

Nachteile:
ist Kursschwankungenn ausgesetzt.



-- Vorsorgewohnung --

Vorteile:

  • Grundbücherliche Sicherstellung

  • Alleiniges Verfügungs- und Nutzungsrecht über die Immobilie

  • steueroptimiert: Vorsteuerabzug, sofortige Abschreibung der Werbungskosten

  • Konservative, sichere Kapitalanlage ohne Risiko eines Totalverlustes wie zB bei Aktien/Aktienfonds

  • Hohe mittel- und langfristige Wertsteigerung besonders in innerstädtischen Lagen und Cottagelagen

  • ertragsoptimiert: Risikostreuung durch einen Mietenpool, durch die attraktive Lage ergibt sich eine nachhaltige bestmögliche Vermietung

  • Schaffung von Werten, von denen noch mehrere Generationen profitieren

  • Als Zusatzeinkommen für die Pension, als Startwohnung für die Kinder oder als Zusatzbaustein zur Vermögensbildung, bietet die Vorsorgewohnung dem Investor eine grundsolide Anlagemöglichkeit.


Nachteil:

  • Grundsätzlich weitestgehend niedrigere Renditeerwartungen als risikoreiche Geldanlagen. In den ersten Jahren möglicherweise keine Abdeckung der tatsächlichen Finanzierungskosten durch die Mieteinnahmen.

  • Überwiegend keine kurzfristige Spekulationsmöglichkeit

  • Temporäres Mietausfallsrisiko bei zu hohen Mietpreisen in vergleichbar schlechter Lage oder „unpassender“ Größe der Immobilie

-- Erlebensversicherung --
Vorteile:

  • höhere Rendite als bei einer Er- und Ablebensversicherung.

  • Prämien können bei Rentenoption steuerlich berücksichtigt werden


Nachteil:

  • bei Kapitalauszahlung muss die Steuerersparnis zurückbezahlt werden.

  • Bei Ableben des Versicherungsnehmers während der Laufzeit wird nur das einbezahlte Kapital an den Begünstigten refundiert.


-- Er- und Ablebensversicherung --
Vorteile:

  • bei Ableben des Versicherungsnehmers während der Laufzeit wird dem Begünstigten die volle Versicherungssumme ausbezahlt.

  • Umwandlung in eine Pensionsversicherung möglich.

  • für die Absicherung von Darlehen/Krediten verwendbar.


Nachteil:

  • Rendite geringer als bei Erlebensversicherung.

-- Bausparen --

Vorteile:

  • staatlich gefördert

  • schon mit kleinen monatlichen Beträgen erhält man nach 6 Jahren ein ansehliches Kapital


Nachteil:

  • eignet sich nicht sehr gut für die Pensionsvorsorge.

-- Physisches Gold --

Vorteile:
ab monatlich € 50,- bzw. einmalig ab € 2.500,- kann man für Goldbarren ansparen
als Beimengung zu anderen Vorsorgevarianten.

Nachteile:
ist Kursschwankungenn ausgesetzt.


für weitere Informationen bzw. für Angebote erreichen Sie mich unter
info@nuser.at

Tel.: 0676 34 85 100 - auch außerhalb der Bürozeiten

Mein persönliches Offert

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü